31C3 Review

Vom 28. – 30.12.2014 fand in Hamburg der 31. Chaos Communication Congress statt. Als /dev/tal im Allgemeinen und als technikinteressierter Mensch im Speziellen war der Besuch für uns ein besonderes Anliegen. Das Jahresendzeitereignis war gekennzeichnet von einem Neuanfang der durch das diesjährige Motto des 31c3 so proklamiert wurde: “A New Dawn”. Dies nahmen wir im Raum NRW wörtlich und haben den Zusammenschluss der westlichen Hackerspaces wieder aufleben lassen: “Chaos-West”!31c3
Auch in diesem Jahr ging es wieder Rund um die Themen des digitalen Lebens. Nachdem wir in der post-Snowden-Ära angekommen sind, galt es auf dem Kongress mehr und mehr um das politische Geschehen im Netz. So wurden aktuelle Probleme im Mobilfunk, Industriesteuerungen, Geldautomaten und allgemeiner Verschlüsselung aufgezeigt als auch mögliche Lösungen und Wege dargestellt um weiterhin seine Daten zu schützen.

Trotz solch „schwerer Kost“ gab es aber auch viel Schönes auf dem Kongress zu sehen & erleben. Neben vielen Licht/Sound/Technik/Ess/Trink/Foo-Installationen im gesamten CCH gab es auf in diesem Jahr eine ganze Halle mit einem Partybereich. Dieser wurde von einem Hamburger Künstlerkollektiv u.a. aus dem Gängeviertel aufgebaut.

Vielen Dank an Tidirium vom Chaostreff Dortmund für die vielen tollen Fotos.

Wir haben uns im den Spaces aus Bochum, Dortmund, Essen, Münster & Siegen zusammengetan um gemeinsam auf dem Congress als „Chaos-West“ präsent zu sein. Der Auftakt zu dieser neuen Kooperation ist uns dabei sehr gut gelungen. Auf dem kommenden Chaos Communication Camp im August soll die Kooperation weiter ausgebaut werden.

Auf dem Congress gab es außer Computersicherheit aber auch noch andere Themen. So ging es an vielen Themen Rund ums Selbermachen. Dazu gehörten selbstverständlich Sachen wie Dronen, 3D-Drucker, Lasercutter und LED-Lötarbeiten auch „exotischere“ Arbeiten von Strick & Stickmaschinen. Diese Maschinen waren wie immer sehr beeindruckend und regen zu neuen Ideen an.

2 Gedanken zu „31C3 Review

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.