3D-Druck im /dev/tal

Ein Ultimaker 2 wurde gemeinschaftlich für das /dev/tal angeschafft. Vielen Dank an die Unterstützer, die die neue Maschine ermöglicht haben!

Ultibots_5

 

Der neue 3D-Drucker soll den bisherigen MendelMax produktiv unterstützen und steht allen Mitgliedern zur Verfügung. Wenn du etwas auf dem Drucker gedruckt haben möchtest, sende die Druckdatei an 3ddruck@devtal.de . Wir melden uns dann bei dir und drucken das Modell für dich.

5 Gedanken zu „3D-Druck im /dev/tal

  1. Super,
    was muss ich bei der Druckdatei beachten?
    Welches Format wird benötigt?

  2. @sn0wdiver

    Die Datei sollte im STL-Format sein. Das Objekt darf maximal 23 cm × 22,5 cm × 20,5 cm groß sein.
    Weitere Infos gibt es auch unter http://www.devtal.de/wiki/3D_Drucker
    Der Preis berechnet sich nach Zeit und Materialbedarf. Ein webbasierten Rechner gibt es dazu demnächst.

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.