Über /dev/tal

/dev/tal e.V. wurde im Juli 2011 in Wuppertal mit zunächst 23 Mitgliedern gegründet, Anfang Oktober wurden die ersten Räume im Mirker Bahnhof in Wuppertal bezogen.

Ziel des Vereins ist es, mit seinem Hacker- bzw. Makerspace in Wuppertal eine Anlaufstelle für all diejenigen zu bieten, die den kreativen und kritischen Umgang mit Technik erleben wollen.

Ob alleine oder im Team wird im Hackerspace an kleineren und größeren Projekten gearbeitet, die mal mehr und mal weniger mit Computern zu tun haben. Die Räume von /dev/tal sind damit Orte, an denen kreativ etwas geschaffen wird.

Dauerhaftes Ziel ist es im Weiteren, durch Vorträge und Workshops interessierten Personen die Möglichkeit zu bieten sich fortzubilden und neue Kontakte unter Gleichgesinnten zu knüpfen. Damit ist der Hacker-/Makerspace ein Treffpunkt an dem “analoge” und “digitale” Generationen zueinander finden können.

Wer den Verein bei der Umsetzung dieser Ziele gerne unterstützen würde, der möge bitte Kontakt zu uns aufnehmen.