Projekte

Aus /dev/tal
Wechseln zu: Navigation, Suche

Neben den bereits bestehenden Projekten, dient diese Seite als Brainstorming und Aufzählung des Vermöglichbaren.

Verwirklichte oder bearbeitete Projekte

3D Druck, Arcade, Chip2modul, Contour, DevTalApp, Dingedatenbank, Display, Doomsday Device, Drehbank, Essensbestellung, Flipper-Emulator, HP ProCurve 2312 Switch, Hackerspace Top Trumps, Hal9000, Im Space Bot, Infoscreen, Internet PC für Gäste, JigSaw Lamp, KNX, KNX-Installation, Klingel, LPWAN, Ladegerät für Alkaline, Led pendant, Licht im Space, Lounge-LEDs, Mete 2.0, Mikrocontroller, Open Data, Platinen fertigen, RFID Tor, Software Defined Radio, Spaß mit FPGAs, Spekulatius, Stackable LED Matrix, Svg cal, Tippentappen, Tower Defense Game, Tuerkontakt, WinkeMorseKatze

Projektvorschläge

(alphabetisch sortiert)

Mindestens ein /dev/tal/individuum hat Interesse eines dieser Projekte zu verwirklichen und sucht/begeistert andere Mitstreiter.

apertus° AXIOM

AXIOM ist eine DIY-Kamera, mit der man sogar Kinofilme drehen kann. Neben dem Spaß am Bauen eines solchen Dings, kann es später sinnvoll für Wissenschaft, Kultur und Bildung eingesetzt werden. Im Medienzentrum der Stadt Wuppertal kann man zumindest kein vergleichbares Gerät ausleihen.

  • Technologien: Optik, Metallbearbeitung, 3D-Druck, Linux, Python, Platinenätzen, Ultrafeinlöten, FPGA, …
  • Kosten: ca. 1,2 k€ für den Sensor und 1 bis 3 k€ für den „Rest“ („Linsen“, Platinen, Bauteile, FPGA, Gehäuse, …)
  • Bereits vorhanden: im Space fliegen Objektive herum (35 und 50 cm). Diese sind natürlich nicht 4K tauglich, aber für den Anfang reicht es.

Links:

Notizen: grob geschätzt (keine Ahnung ob machbar) beträgt die maximale unkomprimierte Datenmenge 64×300 Mbit/s, ca. 2,24 GiB/s, bei 4K @ 300 fps @ 10 bit Farbtiefe.

Interesse: phip, …

Getränkeautomat

Ein alter Kühlschrank wird mit einem Entlademechanismus und einer isolierten Luke versehen und spuckt bei entsprechendem Input ein $Produkt aus.

  • Technologien: Metallbearbeitung, 3D-Druck, …
  • Kosten: Kühlschrank + X
  • Bereits vorhanden: …

Interesse: phip, …

photo finish

Mit einem Hochgeschwindigkeits-1D-Sensor kann die Ziellinie überwacht werden. Dem Sensor gegenüber steht eine 1D-LED-Linie, um ein (Teil-)Hintergrund des Zielfotos zu erzeugen. So ein Gerät ist bestimmt wertvoll für ein Sportfest (neben unserer LED-Matrix). Das Gerät kann auch zweckentfremdet werden: in Rotation gebracht erzeugt es ein 360° Abbild seiner Umgebung.

  • Technologien: Optik, Metallbearbeitung, 3D-Druck, Platinenätzen, Ultrafeinlöten, …
  • Kosten: …
  • Bereits vorhanden: …

Links:

  • keine …

Notizen: ist phip spontan eingefallen

Interesse: phip, …